On Tour mit dem BMW X4

Die Reise ging los.
Geholt von Denzel Wien Erdberg, ging die Reise erstmal direkt nach Hause.

Equipment Check:
Meine Sony A7R Mark II, Sigma 50mm f/1.4, 16-35mm f/2.8 kamen mit und natürlich POL Filter vom Hause B&W dürfen auch nicht fehlen. 🙂

Danach ging es wieder retour ins Auto um im neuen digitalen Cockpit die Route einzugeben.
Wohin es ging? Erstmal auf die Autobahn natürlich, Richtung Graz.

Wir fuhren durch Regen, Sonne & Sturm bis wir am Ziel angekommen waren und dort erst einmal gemütlich zu Mittag gegessen haben.

Danach ging es los um Location zu scouten. Aja, bevor ich es vergessen habe, wir fahren 15km unter Graz.

Viele Bilder sind auf diesem Trip entstanden. Ob Feldweg, Straße, Autobahn oder Schotterpiste, der X4 steckt alles mit Leichtigkeit ein. Mit dem adaptiven Fahrwerk, ist er auf jedem Untergrund das ideale Fahrzeug.

Fazit: Von Hinten, sehr ähnlich dem GLC/GLE, von Vorne, typische BMW Niere, mit BMW typischen M Emblemen. Aber seht selbst.

%d Bloggern gefällt das: