DJI Inspire 2 und Phantom 4 Pro

Ja, gestern Abend wurde etwas sehr geniales vorgestellt und auch somit bestätigt.
DJI stellte heute die neue Inspire 2 und Phantom 4 Pro vor.
Keine Chance von anderen Herstellern wie GoPro mit der Karma und natürlich wenn man die Gimbal Hersteller ansieht, wie in diesem Fall wie MöVi Gimbals und Alta Drohnen von Freefly Systems werden auch die Preise angepasst, da natürlich der Schritt zu DJI Ronin, Ronin MX, M600 usw. nicht so gewaltig mehr was vorallem den Preis angeht.
Kurz ein paar Specs:
Inspire 2:5,2K Auflösung, MFT Sensor, 2 Akkus, RAW DNG, ProRes, FPV Kamera, 40FPS 4K,
Proxys, Hindernis-Erkennung in 3 Richtung, verbessertes LowLight, 30m/Sekunde, uvm.
Preis: ~ €8.000,-
Phantom 4 Pro:
4K 60FPS, mechanischer Shutter, Hindernis Erkennung in 5 Richtungen, 1" Sensor,
20MP Fotos, Fernbedienung mit hellem Display, uvm.
Preis: ~ €2.000,- (mit Fernbedienung und Display)
Wohin die Reise für die anderen Hersteller geht, ist sicherlich sehr schwer zu erahnen, was allerdings sicher ist, ist dass DJI den Markt von Drohnen, Gimbals und Videokameras als einziger beanspruchen will.
Dieses Jahr sind wieder 4 Produkte rausgekommen die es eigentlich alle Wert sind zu kaufen. Vorallem wenn man Videos produziert.

Was sagst du zu DJI, ist es vielleicht für dich ein Weihnachtsgeschenk wert?

Ich hab euch hier einmal das Video der Phantom 4 Pro reingeschnitten. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: